Kleine Sunda-Inseln.






Bali und seine benachbarten Inseln sind immer ein Erlebnis. Nach abwechslungsreichen Tagen auf Bali reisen Sie von Labuhan Bajo aus mit dem Schiff von Insel zu Insel durch die paradiesischen Buchten und türkisblauen Lagunen des Komodo-Archipels, eines einzigartigen Naturreservats. Bei Schnorcheltouren und Angelpausen können Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt entdecken, an Land warten urtümliche Drachen auf Ihren Besuch – die Komodo-Warane. Verwöhnt mit vielen Sonnenstunden, einsamen Stränden und traumhaften Sonnenuntergängen ist Erholung garantiert.

11-Tage-Reise
mit dem Schoner „Moana“

Ablauf

1. Tag Anreise: Flug über Hongkong nach Bali.

2. Tag Bali: Ankunft in Bali am frühen Abend und Transfer zu Ihrem Hotel. Machen Sie sich mit Ihrem Hotel vertraut oder erkunden Sie die Umgebung.

3. Tag Bali – Ubud und Lake Bartan: Sie besuchen den Puri Sarem, die Residenz der Rajas von Ubud, die heute noch in einem Seitentrakt leben. Herrliches Grün, so weit das Auge reicht, terrassiert liegen die Reisfelder vor Ihnen. Sie spazieren durch die spektakulär angelegten Reisterrassen. Am Nachmittag fahren Sie zum Lake Bartan mit dem malerischen Ulun-Danu-Tempel. Auf dem Rückweg zum Hotel besichtigen Sie den Taman-Ayun-Tempel.

4. Tag Bali – Tanah-Lot-Tempel: Am frühen Morgen besuchen Sie einen traditionellen Markt. Zurück im Hotel, lernen Sie balinesische Tänze und bereiten Opfergaben aus Blüten und Früchten. Nach dem Mittagessen im Hotel erwartet Sie am Nachmittag Erholung pur bei einer balinesischen Massage. Am späteren Nachmittag geht es dann entlang der Küste zum berühmten Tanah- Lot-Tempel. Erleben Sie den herrlichen Sonnenuntergang über dem im Meer gelegenen Tempel. Köstlichkeiten aus dem Meer genießen Sie zum Abendessen in Jimbaran.

5. Tag Bali – Labuhan Bajo (Flores): Morgens fliegen Sie von Bali nach Labuhan Bajo. Im Hafen wartet schon Ihr schwimmendes Hotel, die traditionell, aber komfortabel gebaute „Moana“. Die hölzernen Pinisi-Schoner, die bis heute als Handelsschiffe dienen, konnten aufgrund ihres geringen Tiefgangs auch kleinere Inseln anfahren. Dies nutzen auch wir und entführen Sie mit der „Moana“ in die weitgehend unberührte Inselwelt des Komodo-Archipels. Mit einer Erfrischung werden Sie begrüßt und in das Leben an Bord eingeführt. Danach heißt es „Leinen los!“. Erholung pur ist angesagt, während Sie durch traumhafte Landschaften schippern. Heute halten Sie Kurs auf Rinca. Vor der Insel ankern Sie und genießen beim Sonnenuntergang Ihr Abendessen.

6. Tag Rinca: Die Komodo-Warane sind die größten Echsen der Welt. Man findet Sie nur auf Komodo, Rinca und den umliegenden kleinen Inseln bis nach West-Flores. Rinca ist im Vergleich zu den umliegenden tropischen Inseln eher trocken. Ein 3-stündiger Dragon-Walk, auf dem Sie die urtümlichen, zum Teil mehr als 3 m langen Warane immer wieder in ihrer freien Wildbahn erleben, führt Sie über die Insel. Am Nachmittag lichten Sie den Anker und fahren weiter zur Hauptinsel Komodo. Entdecken Sie die Unterwasserwelt beim Schnorcheln am Pink-Beach, einem rosaroten Korallenstrand.

7. Tag Komodo – Padar: Ziel des heutigen Tages ist Padar. Ein idealer Ort für einen Tag am Strand, während die „Moana“ vor der Küste ankert. In der idyllischen Lagune der Insel locken türkisfarbenes, klares Wasser und weißer Traumstrand zum Schwimmen, Schnorcheln und Sonnen. Am Abend veranstalten Sie am Strand ein romantisches Barbecue.

8. Tag Padar – Sabazur: Vorbei an vielen kleinen Inseln segeln Sie Richtung Sabazur. Lust auf ein erfrischendes Bad im Meer oder einen Spaziergang am Strand? Wo es Ihnen gefällt, setzt die „Moana“ Anker. Vielleicht möchten Sie die Speisekarte mit einem selbst gefangenen Fisch anreichern. An Bord steht professionelles Angel- Equipment zur Verfügung. Unter dem funkelnden Sternenhimmel wird auf dem Sonnendeck zum Abschied ein besonderes Abendessen für Sie bereitet.

9. Tag Sabazur – Labuhan Bajo (Flores) – Bali: Zurück an Land, erkunden Sie die Hauptstadt auf Labuhan Bajo und schlendern über den traditionellen Markt. Vielleicht haben Sie Lust, ein Stück Urlaub mit nach Hause zu nehmen? Hier finden Sie Handwerkskunst und sicherlich auch die traditionell hergestellten Ikat-Stoffe. Gegen Mittag fliegen Sie zurück nach Bali. Während des Flugs (ca. 1,5 Std.) können Sie die herrliche Inselwelt noch einmal von oben betrachten. Nach der Ankunft werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

10. Tag Bali: Lust den Mutter-Tempel Balis zu sehen oder die Hauptstadt Denpasar kennen zu lernen? Heute haben Sie Gelegenheit, den Tag ganz nach Ihren Vorstellungen zu gestalten.

11. Tag Heimreise: Rückflug über Hongkong nach Frankfurt. Vielleicht haben Sie Lust, einen Stopp in Hongkong einzulegen. Wir haben das passende Stopover-Programm für Sie.

Termine und Preise

Leistungen:
  • Internationale Flüge mit Cathay Pacifi c Airways ab/bis Frankfurt in der Touristenklasse inkl. derzeit gültiger Flughafensteuern und -gebühren, üblicher Bordverpflegung, 20 kg Freigepäck
  • Flüge Bali–Labuhan–Bali mit nationaler Fluggesellschaft in Touristenklasse.
  • 5 Übernachtungen in Hotels der guten 4-Sterne- Landeskategorie auf Bali im Doppelzimmer mit Bad o. Dusche/WC
  • 4 Übernachtungen in 2-Bett Außenkabinen mit Bad o. Dusche/WC und Klimaanlage
  • Verpflegung: Vollpension (beginnend mit dem Abendessen am 2. Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Tag)
  • Alle Transferleistungen mit deutsch sprechender Reiseleitung
  • Alle Besichtigungen lt. Reiseverlauf inkl. Transporten, Eintrittsgeldern und deutsch sprechender Reiseleitung
  • Deutsch sprechende Betreuung während der Kreuzfahrt

Reisepreis pro Person in 2-Bett-Kabinen

Reisedaten
Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /kunden/115157_53229/wien/db_zugriff.txt:14 Stack trace: #0 /kunden/115157_53229/wien/reisen/flpreise.php(10): include() #1 /kunden/115157_53229/wien/reisen/R59-u.php(162): include('/kunden/115157_...') #2 {main} thrown in /kunden/115157_53229/wien/db_zugriff.txt on line 14