Vom „Goldenen Ring“ zum „Venedig des Nordens“. 





Eine besonders schöne Kreuzfahrt führt Sie von Moskau bis nach St. Petersburg, dem berühmten „Venedig des Nordens“. Auf dem Weg sehen Sie malerische Städte, herrliche Landschaften und viel, viel Wasser. Von den prächtigen altrussischen Städten des „Goldenen Rings“ reisen Sie über die Wolga und den Wolga-Ostsee-Kanal in die riesigen Seengebiete des russischen Nordens und in die Stille und Weite Kareliens zu der Museumsinsel Kischi und der Mönchsinsel Walaam. Eine Reise, die Ihnen einige der schönsten Landschaften zeigt, die Russland auf dem Wasserweg zu bieten hat.

13-Tage-Reise
mit der MS „Majakowskij“

Ablauf

1. Tag Anreise nach Moskau: Flug nach Moskau. Transfer zum Flusshafen. Hier gehen Sie an Bord der MS „Majakowskij“ und beziehen Ihre Kabinen.

2. Tag Moskau: Am Vormittag unternehmen Sie einen Rundgang über das Gelände des Kreml und besichtigen eine der prachtvollen Kreml- Kathedralen. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag Moskau: Heute erleben Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der pulsierenden Metropole am Moskwa-Fluss. Spaziergang auf dem Roten Platz im Herzen der Stadt. Am späten Nachmittag läuft Ihr Schiff in den Moskwa-Wolga-Kanal aus. Bei Dubna Einfahrt in die Wolga.

4. Tag Uglitsch: Sie erreichen Uglitsch, eine der ältesten Städte an der Oberen Wolga. Während des Landganges besichtigen Sie den Uglitscher Kreml mit der Dmitrij-Blut-Kirche, die an die Ermordung des Sohnes Iwans des Schrecklichen, Dmitrij, an dieser Stelle erinnert. Einfahrt in den Rybinsker Stausee. Sie verlassen ihn Richtung Südosten und fahren nun wolgaabwärts.

5. Tag Kostroma: Ankunft in Kostroma, eine der altrussischen Städte auf dem „Goldenen Ring“. Stadtbesichtigung und Besichtigung des Ipatjew-Klosters. Kostroma ist der Wendepunkt, ab hier fahren Sie wieder wolgaaufwärts.

6. Tag Jaroslawl: Heute erreichen Sie Jaroslawl, eine der bekanntesten altrussischen Städte am „Goldenen Ring“. Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt und besichtigen das Ensemble des Erlöser-Klosters sowie die Elias-Kirche.

7. Tag Goritsy – Kirillo-Bjeloserskij-Kloster: Ankunft in der Siedlung Goritsy. Ausflug zum Kirillo-Bjeloserskij-Kloster. Besichtigung der eindrucksvollen Anlage. Nachts Einfahrt in den Onega-See, dem mit 10.000 km2 zweitgrößten Süßwassersee Europas.

8. Tag Insel Kischi: Heute erreichen Sie die inmitten des Onega-Sees gelegene Insel Kischi. In der herrlichen karelischen Seenlandschaft befinden sich hier 2 ganz hervorragende Denkmäler der russischen Holzarchitektur, die Christi-Verklärungs- und die Mariä-Schutz-und-Fürbitte-Kirche, vielkuppelige Holzkirchen mit wertvollem Ikonenschmuck, die aus Kischi stammen. Um diese Glanzstücke herum wurde das bedeutendste Freilichtmuseum für Holzarchitektur Russlands angelegt.

9. Tag Svirstroj/Mandroga: Fahrt durch den Fluss Svir zum Ladoga-See. Unterwegs Halt und Erholung am Ufer bei der „Grünen Anlegestelle“ Svirstroj oder Mandroga.

10. Tag Mönchsinsel Walaam: Heute laufen Sie die Insel Walaam im Ladoga-See an, die als eine der schönsten Inseln des Russischen Nordens gilt. Mit Sicherheit aber ist sie die größte der über 660 Inseln des Ladoga-Sees, dem mit rund 18.000 km2 größten Süßwassersee Europas. Die Mönchsinsel beherbergt mehrere Klöster und Einsiedeleien. Spaziergang nach „Novyj Jerusalim“. Weiterfahrt durch den Ladoga- See. Am Abend Einfahrt in die Newa.

11. Tag St. Petersburg: Am Morgen erreichen Sie St. Petersburg. Am Vormittag Stadtrundfahrt im bezaubernd schönen „Venedig des Nordens“. Sie besichtigen die Peter-Paul-Festung mit der Peter-Paul-Kathedrale, Begräbnisstätte der Zaren der St. Petersburger Periode.

12. Tag St. Petersburg: Heute steht der Besuch der weltberühmten Eremitage auf dem Programm. Zeit zur freien Verfügung, die für weitere Besichtigungen genutzt werden kann.

13. Tag Rückreise von St. Petersburg: Eine schöne Reise ist zu Ende. Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen. Rückflug.

Termine und Preise

Leistungen:
  • Flüge ab/bis Deutschland in der Touristenklasse inkl. derzeit gültiger Flughafensteuern und -gebühren, üblicher Bordverpflegung, 20 kg Freigepäck
  • alle Transfers
  • Unterbringung auf MS „Majakowskij“ in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension (ab Abendessen am Anreisetag, bis Frühstück am Abreisetag), Frühstück in Büffetform.
  • Besichtigungsprogramm gemäß Reisebeschreibung
  • Bordprogramm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung ab Flughafen Moskau bis Flughafen St. Petersburg
  • OLYMPIA-REISEN-Vertretung an Bord.

Flüge:
Deutschland – Moskau mit Air Berlin oder Aeroflot und St. Petersburg – Deutschland mit Rossiya Russian Airlines, ab/bis Berlin, Frankfurt, München, Düsseldorf, Hannover, Hamburg. Bitte beachten Sie bei Ihrer Budgetplanung, dass während der Reise, vor allem in Moskau und St. Petersburg, weitere Besichtigungen und Abendveranstaltungen angeboten werden, die nur vor Ort in bar bezahlt werden können.
Wir garantieren, dass in St. Petersburg ein Ausflug nach Puschkin mit Besichtigung des Katharinenpalastes angeboten wird. Im Katharinenpalast befindet sich das legendäre Bernsteinzimmer, das im Rahmen dieses Ausflugs ebenfalls besichtigt wird. 

Reisedaten
Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /kunden/115157_53229/wien/db_zugriff.txt:14 Stack trace: #0 /kunden/115157_53229/wien/reisen/flpreise.php(10): include() #1 /kunden/115157_53229/wien/reisen/R30-u.php(175): include('/kunden/115157_...') #2 {main} thrown in /kunden/115157_53229/wien/db_zugriff.txt on line 14